Stefan Grasse

Über Xolo

Die Record Company Xolo Music wurde im Juli 1999 von dem Musiker Stefan Grasse in Nürnberg gegründet.

Die wichtigste Motivation zur Gründung des eigenen Labels lag in dem Wunsch künstlerisch unabhängig und eigenverantwortlich publizieren zu können. Seit 2012 betreibt Xolo Music auch einen eigenen Musikverlag.

Diese Plattform wird inzwischen auch gerne von verschiedenen befreundeten Künstlern wie der Cellistin Tess Remy-Schumacher, dem Brazilgitarristen Martin Müller oder dem Jazzpianisten Stefan Holweg genutzt. Das CD-Label mit der geschützten Wortmarke Xolo wird seit August 2007 exklusiv von Galileo Music Communication GmbH (München/Madrid) weltweit vertrieben.

Aufgrund seines eigenen stilistischen Interesses verfolgt Stefan Grasse zwei Hauptlinien des Xolo-Katalogs.
In Xolo Classics wurden zahlreiche Ersteinspielungen Alter und Neuer Musik, auch in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk, vorgelegt und sehr positiv rezensiert. Xolo World of Jazz & Ethno präsentiert Tango nuevo, Flamenco, Latin und Jazz.

Im Nürnberger Xolo-Büro werden alle Konzertaktivitäten, CD-Veröffentlichungen, Medienauftritte und die begleitenden PR-Maßnahmen koordiniert. Die Gillitzer Werbeagentur entwickelte das Corporate Design von Xolo und ist seit Jahren verantwortlich für die grafische Gestaltung von Xolo Music.

Neuerscheinung

Stefan Grasse
"Callanish"

Stefan Grasse - Callanish